Wohnungssuche ist ein Arschloch!

Es ist wirklich zum Mäusemelken!
Hat denn keiner ein nettes Zuhause für uns? Ich weiß gar nicht, wieso sich die Wohnungs- bzw. Haussuche heutzutage als so problematisch herausstellt; früher ging das leichter. Wir sind doch echt nett. Und ruhig. Und, ach, … und überhaupt.

Falls also hier irgendjemand lesen sollte, der zufälligerweise eine Wohnung zu vermieten oder ein Häuschen zu verkaufen hat oder jemanden kennt, der jemanden kennt … so soll er sich bitte, bitte, bitte (!) bei mir melden.
Bevorzugte Wohngegenden sind: Essen-Fulerum, -Haarzopf, -Bredeney oder Mülheim-Heißen, -Heimaterde, -Holthausen. Denkbar sind aber auch Winkhausen, Saarn, Menden, Kettwig, oder oder oder, z.B. auch Ratingen-Breitscheid. Da geht schon was.

Gewünscht ist Folgendes:

4-Zimmer-Wohnung mit Balkon oder Terrasse, kein Nachtspeicher bis ca. 900 Euro WM, mit einem oder zwei Bäumen vor dem Fenster, damit man nicht auf Häuserschluchten schaut 🙂

oder aber

ein kleines Häuschen zum Kaufen, ebenfalls mit 4 Zimmern, kein Nachtspeicher (über den Preis müsste man reden, hängt ja auch vom Zustand ab, aber ich sag mal z.B. 220000 € wäre definitiv zu viel, nur mal so als Anhaltspunkt)

Ich weiß ja gar nicht, wer hier überhaupt so liest, aber wenn doch jemand aus der Gegend dabei ist, dann freu ich mich, nein, freuen wir uns (!), riesig über eine Mail.

Ich könnte natürlich auch ein wenig auf die Tränendrüse drücken … dass es langsam dringend wird, weil unser Haus hier für einen ALDI-Markt abgerissen wird … dass wir am Wochenende die Polizei rufen mussten wegen fürchterlicher Nachbarn … dass man uns einfach rausschmeißt, ohne uns zu fragen … Aber halt! Wir wollen kein Mitleid! Einfach nur ein nettes Zuhause.

Und falls jemand Angst vor Messies, Lärm und Pitbulls hat … hatte ich schon gesagt, dass wir wirklich nett sind? Einfach nur zwei Personen … eine Lektorin und ein Lehrer (ja, ich sag es so: ein Lehrer), aber der ist gar kein typischer Erbsenzähler und überhaupt nicht mäkelig und kleinkariert! Also wirklich nett. Und ruhig. Ach, hatte ich schon erwähnt?

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare

  1. Oje. Ich kenn‘ das gut.
    Wir suchen ja auch. Noch sporadisch. Und ganz klar KEINE Wohnung mehr, sondern ein Haus mit Gärtchen.
    Aber wir klemmen da auch noch nicht hinter.
    Ich weiß nur inzwischen: Für den Preis, den Ihr Euch da vorstellt hier in der Gegend ein Haus zu finden… puuuuh. Das klingt fast unmöglich, oder?
    Ich sag aber Bescheid, falls ich was höre.
    Viel Glück!

    Antwort
    • Tja, wir müssen aber leider nun wieder auch nach Wohnungen gucken, da uns die Zeit wegrennt … der Aldimarkt und die Abrissbirne warten. Da fragt keiner, ob wir wollen oder nicht.
      Es gibt durchaus Häuser für den Preis, aber irgendwas ist immer, was nicht passt. Und ich will einfach nicht unter Zeitdruck ein Haus kaufen, was ich mir sonst vielleicht nicht angeschafft hätte – bei einer Mietwohnung ist das ja nicht so schlimm.
      Aber danke, wäre schön, wenn du mal was hörst.

    • Ich kann Dir übrigens Facebook empfehlen für dich Wohnungssuche…. upps…. *duck und wech* .
      Ach ja, heute ist in Oberhausen Stoffmarkt. Da fahre ich jetzt gleich hin. Kommste auch?

    • Um Facebook kümmert sich der Mann 🙂
      Stoffmarkt, ja ich weiß, verpasst … keine Zeit … hab ja hier noch nicht mal gebloggt 😦

  2. Ohje, das klingt ja kompliziert… ich wünsche dir viel Glück, daß du was schönes und gemütliches findest 🙂

    Antwort
    • Vielen Dank! Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben 🙂
      Alles wird gut.

  3. na… schon fündig geworden?
    liebe grüße

    Antwort
    • Pssst… sorry, ich kann nur flüstern, sonst verscheuche ich das winzige bisschen Glück, das gerade um unsere Ecke lugt. Es ist einfach zu scheu und bisher hat es sich noch nicht mal von hinten gezeigt. Aber just in diesem Moment (habe gerade den Telefonhörer aufgelegt), gerade jetzt, haben wir seine Schwanzspitze zu fassen gekriegt … ein wenig müssen wir es noch locken und dann … ja dann … kann ich vielleicht bald auch mal was Gutes berichten.
      Vielleicht bist du ja der Hausglücksbringer, weil du gerade in diesem Moment hier einen Kommentar hinterlassen hast 🙂 Das wäre toll! Wo du doch selbst ein soooo großartiges Haus hast … ich lese immer ganz fleißig bei dir mit und bin total begeistert von eurem Zuhause!
      Ganz liebe Grüße schicke ich dir!

  1. Zeiträuber «

Hier kannst du deinen Senf dazu geben!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s