Blogumzug

Meine lieben Leser,es ist schön, dass ihr so treu hier vorbeischaut.
Falls ihr weiterhin gerne bei mir mitlesen wollt, könnt ihr dies ab sofort unter www.best-made.de tun. Ich freue mich sehr, euch auf meinem nun selbst gehosteten Blog willkommen zu heißen!

Im neuen Heim ist zwar noch nicht alles perfekt, aber das wird schon noch. Dafür gibt es dort aber auch keine komische Werbung mehr unter meinen Artikeln. Das ist doch auch schon was.

Also, husch, husch … schnell rüber zu www.best-made.de – ich hoffe, ihr fühlt euch dort wohl!

Advertisements

Kreativ Blogger Award

Nasowas!

Die liebe Linaluna hat mir den „Kreativ Blogger Award“ verliehen – vielen Dank 🙂

Damit soll auf kleine, noch unbekannte kreative Blogs aufmerksam gemacht werden (soweit in aller Kürze zusammengefasst).
Das klingt nach einem guten Plan. Ich werde es mir zu Herzen nehmen und versuchen, in Zukunft mehr zu bloggen – damit ich den Preis auch verdient habe 😉

Nun soll ich ihn weiterreichen, was ich hiermit tue:

Kompromisslos toll
(Diesem Blog folge ich schon länger, denn der Name ist Programm; besonders das „a million little pictures“-Projekt gefällt mir ausgesprochen gut!)

It’s Kaddy
(Hier wird auch genäht und auf sehr schöne Weise über das Leben und seine Tücken geschrieben)

Mehr neue und kleine Blogs kenne ich nicht – aber zwei sind ja auch schon nicht schlecht.

Und hier noch die Anleitung zum Weiterreichen:

Erstelle einen Post, indem du das Award-Bild postest und die Anleitung rein kopierst (= dieser Text). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award-Posts hinterlassen. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.
Liebe Blogger: Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zu posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon eine Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

%d Bloggern gefällt das: